Programm 2018 Empfehlung

Sa. 6. Januar
Grüner Ball der Landjugend    
20.00 Uhr, Stadthalle
 
So. 7. Januar
Verkaufsoffener Sonntag, 12.30 Uhr – 17.30 Uhr
Offroad-Ausstellung, 12.30 Uhr – 17.30 Uhr, Fußgängerzone
Flohmarkt
Feierlicher Gottesdienst, 18.00 Uhr, Basilika
Musikalische Umrahmung: Reiterliche
Jagdhornbläser Ellwangen
 
So. 7. bis Mi. 10. Januar
Ausstellung „Haus, Garten, Landwirtschaft“ - 11.00 Uhr Eröffnung
Ellwanger Technikmesse, Mo.- Mi. 9.00 Uhr – 18.00 Uhr, Schießwasen
Ellwanger Energietage    
„So schmeckt die Ostalb“ – Aktionstage de heimischen Landwirtschaft
 
Mo. 8. Januar
Prämierung von Pferden und  Pferdegespannen
8.00 Uhr Auftrieb, Beginn 8.30 Uhr, Schießwasen
- Prämierung von Stuten ab drei Jahren, der Kleinpferde- Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen
- Prämierung von Ein-, Zwei- und Vierspännern
Anmeldung bis 10. Dezember 2017 bei der Stadtkämmerei Ellwangen
Von der Prämierung sind Händlerpferde ausgeschlossen
 
Festumzug der Reiter, Pferde und Pferdegespanne durch die Innenstadt     
14.00 Uhr, anschließende Preisverleihung und Kritik des Preisgerichts auf dem Marktplatz
 
Di. 9. Januar   
Gesundheits- und Seniorentag    
10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Schießwasen
    
Di. 9. bis Mi 10. Januar
Landwirtschaftliche Verkaufsbörse und Gebrauchtgerätemarkt
9.00 Uhr – 18.00 Uhr, Schießwasen
Anmeldung bis 8. Januar 2017 beim Maschinenring Ostalb e.V., Tel.: 07361/5282615
 
Ausstellung „Frag‘ doch mal den Landwirt – Schweinezucht auf der Ostalb“   
9.00 Uhr – 18.00 Uhr, Schießwasen
 
Mi. 10. Januar   
Krämermarkt    8.00 Uhr – 18.00 Uhr, Innenstadt
Ökomarkt    8.00 Uhr – 18.00 Uhr, Karl-Wöhr-Platz
 
Bauernkundgebung    
10.15 Uhr, Stadthalle
Es spricht: Frau Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL, Staatssekretärin Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR),
zum Thema: „Keine Zukunft ohne Landwirtschaft!"

LOGIN

Sie können sich als Mitglied von Pro Ellwangen hier mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden.

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?

Falls Sie noch keine Benutzerdaten erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Pro Ellwangen - das geht am schnellsten über das Kontaktformular.